Produktiv und innovativ in der Metall- und Elektroindustrie mit alternden Belegschaften - Lebenszyklusorientierte Organisations- und Personalentwicklung für wettbewerbsfähige Unternehmen
Aktuelles
Veranstaltungen
OE-/PE-Konzepte
Beispiele
Presse
Wir über uns

Neuigkeiten

Der PersonalKompass ist online! Er gibt Ihnen Orientierung auf dem Weg zu einer lebenszyklusorientierten Personalpolitik. Sie erfahren, welche betrieblichen Handlungsfelder von besonderer Bedeutung sind und lernen konkrete Instrumente der betrieblichen Personalpolitik kennen, die für den unmittelbaren Einsatz in Ihrem Betrieb praxisnah aufbereitet sind. Nach dem Baukastenprinzip können Sie die Instrumente maßgeschneidert nach Ihrem Bedarf zusammenstellen. Hier können Sie ihn herunterladen: PersonalKompass

Hier finden Sie eine kurze Power Point Präsentation zum PersonalKompass:
PersonalKompass - eine Kurzpräsentation

Projektpartner

Institut der deutschen Wirtschaft

INCON AG

METALL NRW

Pressearchiv

Hier finden Sie die bereits veröffentlichten Pressemitteilungen zum Projekt PriMa als PDF.

Pressemitteilung vom 16.05.2011
Kleine Unternehmen sind auch weiterbildungsaktiv

Pressemitteilung vom 17.02.2011
Mitarbeiter finden und binden

Pressemitteilung vom 10.12.2010
Lebenszyklusorientierung - ein mitarbeiterorientiertes Personalkonzept

Pressemitteilung vom 25.10.2010
ZEW-Studie belegt Wirkung von Altersmanagement

Pressemitteilung vom 09.08.2010
Brief und Siegel für Altersmanagement

Pressemitteilung vom 09.06.2010
Europameister bei flexiblen Arbeitszeiten

Pressemitteilung vom 27.04.2010
Familienfreundlichkeit in Unternehmen gesteigert

Pressemitteilung vom 31.03.2010
Flexible Arbeitszeiten halten gesund

Pressemitteilung vom 03.03.2010
Auszubildende werden knapp

Pressemitteilung vom 09.02.2010
Ältere Beschäftigte besser als ihr Ruf

Pressemitteilung vom 08.09.2009
Gesundheitsförderung - Lohnende Investition für Betriebe und Beschäftigte

Pressemitteilung vom 12.03.2009
IW-Projekt unterstützt Mittelstand

Pressemitteilung vom 12.01.2009
IW-Projekt bietet Service für Mittelstand

Pressemitteilung vom 18.12.2008
IW-Projekt bietet Ausweg aus Demografie-Falle

GEFÖRDERT: Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäischer Sozialfonds Europäische Union Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Förderschwerpunkt Innovationsstrategien jenseits des traditionellen Managements
Familienfreundlichkeit
Lebenszyklusorientierung
Wissentransfer
Qualifizierung
Gesundheitsförderung
Erfahrungsnetzwerk
Kontakt | Impressum | Disclaimer