Produktiv und innovativ in der Metall- und Elektroindustrie mit alternden Belegschaften - Lebenszyklusorientierte Organisations- und Personalentwicklung für wettbewerbsfähige Unternehmen
Aktuelles
Veranstaltungen
OE-/PE-Konzepte
Beispiele
Presse
Wir über uns

Neuigkeiten

Der PersonalKompass ist online! Er gibt Ihnen Orientierung auf dem Weg zu einer lebenszyklusorientierten Personalpolitik. Sie erfahren, welche betrieblichen Handlungsfelder von besonderer Bedeutung sind und lernen konkrete Instrumente der betrieblichen Personalpolitik kennen, die für den unmittelbaren Einsatz in Ihrem Betrieb praxisnah aufbereitet sind. Nach dem Baukastenprinzip können Sie die Instrumente maßgeschneidert nach Ihrem Bedarf zusammenstellen. Hier können Sie ihn herunterladen: PersonalKompass

Hier finden Sie eine kurze Power Point Präsentation zum PersonalKompass:
PersonalKompass - eine Kurzpräsentation

Projektpartner

Institut der deutschen Wirtschaft

INCON AG

METALL NRW

Veranstaltungen 2009

08./09.10.2009 Mantra Tagung, Berlin
Das Metaprojekt MANTRA veranstaltete am 08. und 09. Oktober 2009 die erste Forschungsschwerpunkttagung zum Thema „Innovationsstrategien jenseits des traditionellen Managements“ in Berlin.

Das Programm finden Sie hier.


_________________________________________________________

22.04.2009 After-Work-Talk im Industrie-Club Düsseldorf
Die Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e. V. und das Netzwerk Düsseldorfer Unternehmerinnen e. V. richteten am 22. April 2009 von 18:00 bis 21:15 Uhr im Düsseldorfer Industrieclub eine Veranstaltung zum Thema Demografie aus. Die Projektleiterin des Projekts PriMa, Christiane Flüter-Hoffmann, hat dort den Impulsvortrag "Der Weg aus der Demografiefalle: Lebenszyklusorientierte Personalpolitik" gehalten.

Vortrag Christiane Flüter-Hoffmann: "Der Weg aus der Demografie-Falle: Lebenszyklusorientierte Personalpolitik"

Vortrag Volker Barzyk (ABB): Demografischer Wandel bei ABB



_________________________________________________________

02./03.04.2009 Innovationsforum, Berlin
Das Projekt PriMa hat sich auf dem 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (www.arbeiten-lernen-kompetenzen-entwickeln.de) präsentiert, das am 2. und 3. April 2009 in Berlin stattfand. Das Projektteam beteiligte sich am Marktplatz und mit einem Vortrag am Forum 11.

GEFÖRDERT: Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäischer Sozialfonds Europäische Union Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Förderschwerpunkt Innovationsstrategien jenseits des traditionellen Managements
Familienfreundlichkeit
Lebenszyklusorientierung
Wissentransfer
Qualifizierung
Gesundheitsförderung
Erfahrungsnetzwerk
Kontakt | Impressum | Disclaimer